Rügen entdecken: Unberührte Natur, historische Attraktionen und Kuriositäten

Einmal mit der Tauchglocke bei der Seebrücke Sellin in die Tiefe der Ostsee abtauchen oder mit dem "Rasenden Roland", Rügens historischer Schmalspurbahn, eine Zeitreise unternehmen. Die nostalgische Bahn fährt laut tuckernd zwischen der weißen Stadt Putbus, dem Jagdschloss Granitz sowie den Seebädern Binz, Sellin, Baabe und Göhren.
Oder einmal zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund wandern, der Stubbenkammer und dem Königsstuhl - Ansichten, wie von Casper David Friedrich gemalt. Lassen Sie sich überraschen, Rügen hat viel zu bieten.

Historische Bauten

Auf den Spuren verschiedener Epochen eine Zeitreise erleben
Rügen erleben

mit dem Rasenden Roland, der Tauchglocke in Sellin, mit dem Fahrrad oder zu Fuß - hier gibt es noch viel zu entdecken
Jeden Tag Programm

wenn Sie gerade mal keine Lust auf einen Ausflug haben, nehmen Sie einfach die vielfältigen Programmvorschläge der Kurverwaltung wahr. Ob Konzerte, Theater, Pilates, Feste oder Yoga - hier gibt es immer was Tolles!
Weitere Informationen